Danke für eine tolle Saison – Tipps zum Einwintern30. Oktober 2015

Die Töff-Saison 2015 geht bereits wieder dem Ende zu. Einige geniessen noch die letzten schönen Herbst-Tage auf dem Motorrad, andere haben ihre Maschine bereits eingewintert. Moto-Tech blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück. Wir danken euch herzlich für eure Treue und das Vertrauen. Durch die Preisanpassungen Anfang Jahr und dank dem motivierten Einsatz unserer Mitarbeiter konnten wir vor allem beim Verkauf von Kawasaki-Neufahrzeugen deutlich zulegen. Dazu beigetragen hat natürlich die tolle und vielfältige Modellpalette von Kawasaki. Es macht uns riesig Spass, diese Marke zu vertreten – wir stehen mit Leib und Seele dahinter!

Ein paar Tipps zum Einwintern eurer Maschine

Damit eure Maschine den Winter gut übersteht, solltet ihr sie gründlich reinigen und abtrocknen lassen. Füllt den Tank ganz auf, damit kein Wasser kondensieren kann. Die Batterie solltet ihr entweder ausbauen oder an den Strom hängen. Pumpt die Reifen etwa 0,5 bar über dem Normalwert und bockt die Maschine am besten auf. Wählt dazu einen trockenen Lagerort. Eine Abdeckung schützt vor Russ und Staub.

Wir haben noch Winterplätze für euch frei

Ihr könnt es euch beim Überwintern des Motorrads aber auch ganz einfach machen: Bringt es einfach zu uns. Dann kümmern wir uns um alles – wir haben noch wenige Winterplätze frei. Gerne führen wir dazu einen Service an eurer Maschine durch. Dabei profitiert ihr erst noch von 10 Prozent Rabatt auf den Servicekosten. Interessiert? Dann meldet euch am besten gleich bei uns.

Open House von Kawasaki – wir sind dabei, ihr auch?

Ganz Töff-frei wird der Winter zum Glück nicht: Am 28./29. November lädt Kawasaki Schweiz ein zum traditionellen Open House in Härkingen. Dort gibt es die Neuheiten 2016 zu sehen. Moto-Tech ist mit von der Partie – am 28. November ab 13 Uhr. Es lohnt sich also gleich doppelt, beim Open House vorbeizuschauen. Wir freuen uns darauf, euch dort zu sehen!